Letztes Feedback

Meta





 

Kostümnähen Jaden (YGO GX)und Soul (Soul Eater)

Kostümnähen Jaden

Wie LillyBerry es mir vorgeschlagen hat, habe ich mich dazu entschlossen meine Cosplays selber zu machen. Ich habe zwar keine Ahnung vom Nähen oder Sonstigem, was da mit zu tun hat, aber wir hoffen mal, dass es gut klappt. ^^

Zuerst fertigte ich mit der Hilfe von meiner Oma und meiner Mutter die Schnittmuster an. Vielen, vielen Dank an euch. Ohne euch, wäre aus dem Oberteil bestimmt eine Hose oder sonst was geworden xDD

Am 23.1.2010 fuhr ich dann mit LillyBerry in einen Stoffladen. Oh man, das war total peinlich, denn ich hatte keinen Plan von Stoffen xDD Die Verkäuferin fragte mich dann so was, wie: Was für ein Stoff soll es denn sein und wofür ist es? Ich erst mal nur WAS?! Was will die jetzt eigentlich grad von mir xDD Ich bin halt total kompliziert, wenn es um Stoffe geht xDD 

Nun ja nach etwas längerer Beratung hatte ich dann endlich den ganzen Stoff zusammen. Nachdem auch LillyBerry fertig war, fuhren wir wieder nach Hause. 

Bei LillyBerry fingen wir dann an, das Cos für Jaden zu machen. Ihre Mutter erklärte mir, wie die elektrische Nähmaschine funktionierte und wie ich die Sachen genau zusammen nähen sollte. DANKE, DANKE und nochmals DANKE. Ohne Hilfe wäre hier bestimmt nichts anziehbares raus gekommen xDD

Leider stellte sich später heraus, dass die Jacke viel zu groß war -.- Ach nö, jetzt war meine harte Arbeit völlig umsonst -.-

Meine Oma half mir dann, die Jacke so hin zubekommen, dass sie mir auch passte. Vorher hieß es aber erst mal auftrennen-.- So ein Chaos kann auch nur mir passieren.

Obwohl meine Oma und auch meine Mutter eigentlich schon viel Erfahrung mit dem Nähen hatten, bereitete uns das Cos von Jaden doch einiges an Kopf zerbrechen, denn wie konnte man die Jacke so machen, dass sie wie in der Serie abstand???

Meine Oma hatte dann die gradiose Idee, die Jacke hinten einfach doppelt zu nähen und dort Viseline und Draht reinzubasteln. Mir versuchten zwar genug Leute das mit dem Draht auszureden, aber so leicht lass ich mich von meinem selbst gemachten Cos nicht abbringen.

Nachdem die Jacke so weit fertig war, kamen die Verzierungen dran. Inzwischen sieht die Jacke dann so aus:


Ich war natürlich wieder mal so schlau und brachte einen halben Meter zu wenig von dem dunkel roten Band für die Blende mit. Und dann hieß es von meiner Oma, dass wir ohne das gar nicht mehr weiter machen können. Ich also sofort zu meiner Mutter und genervt, was das Zeug hält^^ Ka wie ich das immer schaffe, aber wir sind dann doch noch mal zu dem Stoffladen gefahren und haben noch genug von dem roten Band gekauft.

Die forderen zwei Blenden waren fertig und ich begann damit die Blende um den Halsausschnitt zu machen. Es dauerte zwar lange, weil ich unsere Maschine nur mit der Hand ankurbelte, aber immerhin sieht es schön aus. Danach half mir meine Oma ein Schnittmuster für den Kragen anzufertigen. Ka ob wir aneinander vorbei redeten, oder was da los war. Zumindenst wurde das Schnittmuster immer anders, als wie ich es haben wollte. Letzendlich bekamen wir das dann doch hin.

Jaja, das ist nicht meine Hand^^ ich gebs ja zu, richtig fest genäht hat es meine Oma xD

Doch als hätte ich es nicht schon geahnt, war das rote Band schon wieder zu kurz Aber erst mal schauten wir uns die Bilder von ihm noch mal genauer an. Wir überlegten uns anhand der Bilder, dass er anscheinend auf der hinteren Seite des Kragens gar kein rotes Band hatte. Puh.... zum Glück reichte es noch für den vorderen Teil. Glück im Unglück nennt man so was.

Na toll habe heute (6.2.10) gesehn, dass er doch vorne und hinten das rote Band hat. Hmm... ich glaub ich lass es jetzt so xD


Meine Mutter nähte mir die Ärmel nach meiner Armlänge um, sodass ich nur noch die restlichen Verzierungen an der Jacke machen muss.

So Verzierungen an der Jacke sind fertig und die Viseline ist an den Seiten von der Jacke befestigt. Jetzt nur noch das Abstehende machen und die Verzierung um den Bauch xD

So die Verzierungen sind alle dran und alles ist richtig zusammen genäht^^

So sieht es ohne das Abstehende aus xD

Joar kein so tolles Bild xD, aber so sieht mein Cos mit Hose und Disk aus. Und natürlich mit Perücke xD

 

Kostümnähen Soul

Für Soul fertigte ich wieder mit der Hilfe von meiner Oma das Schnittmuster zu und kaufte den Stoff, am selben Tag, wie für Jadens Jacke. 

So mit meiner anderen Oma^^ fing ich heute (25.2.10) an den Pulli zu nähen. Leider hatte ich keine Kamera dabei und konnte somit auch keine Fotos machen :-( Morgen nehe ich sie aber mit und mach ganz viele Fotos^^

Das Problem war nur, dass ich mit der Maschine überhaupt nicht klar kam und so musste meine Oma nähen xDD
Das ist die berüchtigte Maschine xD

Gut wenn man solche Helfer hat ^^ muhaha^^

Joar so sieht sie im Moment aus^^

Gestern (26.2.10) habe ich dann mit meiner Oma weiter gemacht. Alles lief eigentlich ganz gut, bis wir merkten, dass der Pulli zu lang für mich ist xD
Wir haben aber dann erst mal die Sellen auf genäht und schon mal angefangen die Bauchtasche zu machen. *Noch nicht zu sehn, sie liegt noch einzeln rum*

So die Vorderseite

Rückseite


So viele Bilder wurden es dann doch nicht.^^

1 Kommentar LeoShishiza am 29.1.10 08:50, kommentieren

Werbung


LeoShishiza

Hallo ich bin LeoShishiza^^

Wie man an meinem Namen nicht erkennen kann, bin ich ein Mädchen und gehöre seit einem halben Jahr zu den Cosplayern.

Meine Freundin brachte mich damals darauf mit auf die Frankfurter Buchmesse zu gehn. Natürlich hörte ich von dem freien Eintritt, wenn man ein Cosplay macht und da stand für mich fest, dass ich ein Cosplay mache. Der Chara war auch ziemlich schnell gefunden, immerhin war es eh mein Lieblings-Chara. Es stand zwar nie zur Rede, dass ich jemals so rum laufen würde, aber dank meiner Freundin machte ich es dann doch. Der freie Eintritt hat sich bei mir jedoch nicht gelont, bitte nicht falsch verstehen, die Buchmesse in Frankfurt war der Hammer, aber ich habe deutlich mehr Geld für das Cos ausgegeben, als ich es für den Eintritt getan hätte. Naja auch egal, auf jeden Fall hat es voll Fun gemacht. Obwohl ich eigentlich einen eher unbekannten Chara aus Yu-Gi-Oh! 5D's gemacht habe. Meinen kleinen Knuffi Leo. Wurde ich schon öfters fotografiert. Am Anfang war es mir sehr unbehaglich, aber schon nach den ersten paar Fotos fing ich mit meiner Freundin einen Wettbewerb an, wer am meisten geknippst wird. Überraschender Weise gewann ich diesen sogar.

Jetzt habe ich so viel über die Vergangenheit geredet, das euch bestimmt schon langweilig ist xDD

Sry so bin ich nun mal xDD aber ich denke, wenn ihr euch selbst für Cosplay interessiert, dann kennt ihr das sicher, oder müsst mich ertragen, wenn wir uns mal begegnen.

Meine ersten Cos waren beide aus Yu-Gi-oh! 5D's, einmal Leo und dann noch Akiza (hust, wunderschön, aber leider ziemlich teuer)

Da ich meine Freundinnen auch auf Cosplay gebracht habe, mache ich mit ihnen auf der nächsten FBM eine Cosplay Gruppe. Dazu nähen wir uns die Kostüme von Soul Eater. Ich werde dort Soul hoffentlich gerecht vertreten können. Die Verrückheit passt ja. Am zweiten Tag habe ich mir  vorgenommen Jaden Yuki aus YGO GX zu machen. Schon wieder YGO XDD aber ich finde die Charas einfach nur zu cool^^ Zum Glück macht eine von meinen Freundinnen noch Alexis, oh man, ich glaube ich werde den ganzen Tag von ihr verfolgt xDD Aber immerhin gibt es die Blair nicht, sonst könnte ich mich vor den zweien wohl kaum noch retten *hilfe*

Für eine andere Aniko habe ich vor ein Gijinka Lugia zu cossen^^.

Hmm... so das war erst mal xDD ich will euch ja auch nicht länger langweilen xDD

nun ja ich wünsche euch viel Spaß bei dem Nähen eurer Kostüme *Wenn ihr es nicht könnt, es gibt bei Ebay super schöne Kostüme xDD hab ich auch schon was vonxDD Für den Einsteiger sind sie auch richtig gut* und viel Spaß auf Manga Convetions.

Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dann schreibt mir einfach eine E-Mail, ich werde eure Fragen sehr gerne beantworten. Obwohl ich selbst nicht wüsst, was es für Fragen geben könnte. Nun ja, ihr werdet schon etwas finden xDD Hier ist also meine E-Mail: LeoShishiza@web.de

So mein Profil bei Animexx.de

http://animexx.onlinewelten.com/mitglieder/steckbrief.php?id=499848

Schöne Grüße LeoShishiza

1 Kommentar LeoShishiza am 22.1.10 17:48, kommentieren

AniKo 9.1.2010

Endlich war es so weit. Die erste AniKo in diesem Jahr würde heute stattfinden. Obwohl der Wetterdienst für heute Schneechaos vorhergesagt hat, ist es bei uns ruhig und der Schnee fällt leise. Heute treffen wir, LillyBerry, LeoShishiza und Maka-chan uns zwischen 9 und 10. Ich trudelte mal wieder xDD mit Verspätung ein, doch uns blieb noch genug Zeit, um Maka-chan zu stylenxDD
Ok so viel wurde es dann doch nicht, immerhin versuchten wir ihre Haare blau zu färben xD So leicht ist das aber gar net, erst recht nicht, wenn Maka-chan ihre Haare heilig sind. Nun ja wir haben es doch so in etwa geschafft xD
Naja war nachher etwas grau, aber was solls^^
Um 12:30 ging es dannn endlich los, leider konnten wir doch in der Nähe der AniKo parken Wer mich kennt, der weiß, dass ich lieber durchs Löhrcenter gegangen wäre. Nunja man kann nichts ändern Wir ergatterten noch einen Tisch und dann ging es darum unsere neuen Bekanntschaften zu suchen xDD
Als ob das nicht reichen würde, dass wir mit ihnen schon genug lustiges erlebt haben, kamen wir [(Ich=LeoShishiza) und LillyBerry] auf die Idee zu tanzen. Natürlich zu dem achso bekannten Lied Caramelldansen xDD Aber das Beste kommt ja noch xD Wir haben uns von einem, der bein uns am Tisch saß, überreden lassen auf die Bühne zu gehn. Nun ja da waren wir nun, oben auf der Bühne und tanzten zum Caramelldansen xDD
Applaus gabs natürlich auch xDD
Der Rest wurde dann etwas ruhiger. Wenn man uns nach dem Auftritt und einer Flasche Ramune als ruhig bezeichnen konnte XDD Natürlich flippten wir (LeoShishiza und LillyBerry) fast jedest Mal aus, wenn wir einen unserer LieblingsCharas erkannten. Vergleicht uns mit irgendwelchen in Vollrausch oder mit Drogen xDD
Es ist schon ein Wunder, dass wir so etwas noch nie hatten und trotzdem so verrückt sind. Sogar auf der Rückfahrt waren wir noch total aufgeregt (einige waren müde und oder genervt) uns machte es aber nichts aus XDD ist doch toll von der jetzigen AniKo zu erzählen und schon über die nächste zu diskutieren. Für die abholenden Eltern gibt es doch gar nichts besseres xDDD *muhaha*
Aber langsam kamen wir von unserem Tripp wieder runter und versuchten uns *normal* zu verhalten, soweit es dieser Tag überhaupt zu ließ xDD Aber wir sind doch so brav ^^ Nachdem wir endlich in unserem Dorf angekommen waren, mussten wir uns leider trennen (gut für die jeweiligen Eltern und Geschwister) xDD
aber wie sagt man doch so schön, das Beste ist das, was noch kommt und über das man herzhaft diskutieren und die anderen nerven kann XDD *muhaha*

1 Kommentar LeoShishiza am 9.1.10 08:55, kommentieren

Die Invasion der Bekloppten

BAAM!




Hier kommen die Bekloppten.

Bekloppt = wir

wir = 3 Bekloppte.

3 Bekloppte = Invasion.



Alles klar?



lg, 3 Bekloppte

LillyBerry am 7.1.10 17:26, kommentieren